7er-DM 2018 der Landesverbände: Holiday Inn Hamburg – City Nord sorgt für ausgeschlafene Spieler

Der Hamburger Rugby-Verband (HHRV) freut sich, einen weiteren Partner für die 7er-DM 2018 der Landesverbände in der olympischen Rugby-Variante vorstellen zu können. Das Holiday Inn Hamburg - City Nord sorgt dabei als offizielles Spielerhotel des Turniers am 16. und 17.Juni für ausgeschlafene Akteure. Denn gemeinsam haben die Verantwortlichen des HHRV mit dem Hotelmanagement ein tolles Angebot für die teilnehmenden Mannschaften in Sichtweite der Rugby-Arena Stadtpark geschnürt.

 

Vom Spielort in der grünen Lunge Hamburgs aus sticht Spielern, Fans und Zuschauern bereits die elliptische Architektur des weißen Turms ins Auge. Mit seiner organischen Bauweise setzt das Hotel schon von außen weithin sichtbare Akzente und bildet das beeindruckende Tor zum Hamburger Stadtpark. Aber auch die Innenansicht  mit dem neuartigen „Open-Lobby“-Konzept und seinen Lounge- und Barbereichen, den 297 komfortablen und modernen Zimmern (Foto) und Deutschlands erster Mini-Disc-Golf Anlage lohnen einen Besuch. Den absoluten Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes bildet dabei der Wellnessbereich mit der Panoramasauna und dem Fitnessraum sowie der Ruhebereich im 18. Stock mit freiem Blick über die Wipfel der Bäume des Stadtparks auf die Rugby-Arena Stadtpark – und weit darüber hinaus über die ganze Hansestadt.

Das Holiday Inn Hamburg – City Nord bietet daher den teilnehmenden Delegationen, den Schiedsrichtern und den Verantwortlichen des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) allen erdenklichen Komfort, sich auf den Kampf um den Meistertitel entspannt vorzubereiten und sich im Anschluss von den Strapazen eines Meisterschaftsturniers zu erholen. Und das alles lediglich rund fünf Minuten Fußweg von der Rugby-Arena Stadtpark entfernt.

Foto: Holiday Inn Hamburg - City Nord

/maha

7er-DM 2018 der Landesverbände in Hamburg steigt im internationalen Format

Den Hamburger Rugby-Verband (HHRV) erreichte als Ausrichter der 7er-DM 2018 der Landesverbände eine erfreuliche Nachricht: Mit Brandenburg hat der zwölfte Landesverband seine Teilnahme an dem Turnier am 16./17. Juni in der Rugby-Arena Stadtpark (Saarlandstraße 71) zugesagt.

Damit besitzt die Deutsche Meisterschaft in Hamburg internationales Format. Denn auch in der europäischen Grand Prix Series und in den Wettbewerben der olympischen Spiele kämpfen jeweils zwölf Mannschaften um Titel und Medaillen.  Und auch das Teilnehmerfeld in Hamburg ist somit komplett. Die Verantwortlichen des Deutschen Rugby-Verbandes können nun die Spielpläne für das zweitägige Turnier in der Hansestadt entwerfen.

 

Die teilnehmenden Landesverbände sind:

 Foto: Jan Perlich

 

/maha

Vorstand informiert über Getränkeverkauf in der Rugby-Arena Stadtpark bis zur Eröffnung des Verbandshauses

 

Liebe Rugbyfreundinnen und Rugbyfreunde!

Wie viele andere große, bekannte Bauprojekte zieht sich leider auch die Fertigstellung unseres Verbandshauses ein bisschen mehr in die Länge als geplant. Wir freuen uns aber, dass wir am 12. Mai ein „Soft Opening“ mit euch feiern können. Ab 17 Uhr könnt ihr euch das Schmuckstück mal von innen ansehen und gemeinsam mit uns auf den Baufortschritt anstoßen.  Danach muss allerdings noch fleißig weitergewerkelt werden, darum wird das Verbandshaus noch keine regelmäßigen Öffnungszeiten haben. Es wird  aber für die kommenden Rugby-Highlights zur Verfügung stehen! Wir hoffen, dass wir am 18. August offiziell und für immer die Tür zu unserer neuen Heimat öffnen können!

Bis das Verbandshaus vollständig eröffnet ist, wird der Getränkeverkauf weiterhin über unseren roten Bierwagen stattfinden. Hier müssen wir aber ein bisschen improvisieren, weil Gabi und Mario leider nicht mehr für den Verkauf zur Verfügung stehen. Wir werden bei jedem Liga- und Pokalspiel den Wagen mit der Unterstützung des spielenden Vereins öffnen. Die Abwicklung des Verkaufs unter der Woche zum Training wurde mit den Vereinen intern besprochen.

Das Gute daran: Jeder Euro geht ab jetzt an den Hamburger Rugby-Sport! Darum seid nun ihr gefragt: Trinkt unsere Getränke! Ihr unterstützt damit die Hamburger Rugby-Vereine und ihr neues Verbandshaus!

Rugby-Arena Stadtpark, 17.04.2018

Der Vorstand

7er-DM der Landesverbände: Unschlagbares Angebot von Snowden Texmark und STC-Teamwear

Für den passenden Auftritt während der 7er-DM 2018 der Landesverbände in Hamburg (16./17. Juni) sorgt Snowden Texmark in Kooperation mit seinem neuen Partner STC Teamwear. Der Partner des Hamburger Rugby-Verbandes offeriert allen teilnehmenden Landeverbänden ein unschlagbares Angebot, ihre Mannschaften für den Kampf um den Titel perfekt einzukleiden. Von Kopf bis Fuß hat Timo Linck, Geschäftsführer von Snowden Texmark, ein entsprechendes Bundle  zusammen mit seinem Partner, dem englischen Rugby-Ausstatter STC Teamwear, zusammengestellt.


Das einzelne Paket umfasst Trikot, Hose, Strümpfe und T-Shirt (siehe Foto). Zudem können die Landeverbände ein Design individuell gestalten, sowie ihr Logo auf Trikot und Hose drucken lassen. Und das alles für einen unschlagbaren Preis: 64 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) für jedes einzelne Bundle! Und wer sich die Versandkosten sparen möchte, dem händigt Timo Linck vor Turnierstart am Sonnabend um 13 Uhr die Teamkleidung auch persönlich in der Rugby-Arena Stadtpark aus. Bei Interesse an diesem Bundle wenden Sich interessierte Landesverbände einfach per E-Mail unter germany@stc-teamwear.com oder telefonisch unter 040 20 98 18 80 bis zum 15. Mai an Linck, um eine fristgerechte Lieferung zu DM-Turnier zu gewährleisten. Und selbst verständlich kann sich auch jeder Verein an Snowden Texmark wenden und sich von Timo Linck fachmännisch über Rugbybekleidung und Rugbyausstattung beraten zu lassen.

 

/maha

Soft Opening des Verbandshauses steigt im Mai

Rugbyfreunde aufgepasst! Es ist soweit: Unser Verbandshaus in der Rugby-Arena Stadtpark (Saarlandstraße 71) wird eröffnet. Zunächst provisorisch, denn es ist noch nicht alles fertig gebaut. Aber dennoch will der Vorstand des Hamburger Rugby-Verbandes mit euch anstoßen und das Soft Opening feiern. Also kommt am 12. Mai in die Rugby-Arena Stadtpark.

Hamburg Exiles RFC und der HSV eröffnen ab 14 Uhr mit ihrem Punktspiel in der Regionalliga Nord die Party. Im Anschluss an diese Partie wandern ab 17 Uhr die ersten Biere über den improvisierten Tresen und ihr schwingt hoffentlich ausgiebig das Tanzbein.
Kommt vorbei und bringt eure Freunde mit!

Und zum Vormerken: Am 18. August feiern wir gemeinsam die offizielle Eröffnung des Verbandshauses mit allem Drum und Dran!                                                                     /maha

Unsere News bei Facebook